Produkte von 4rain

4rain

Regenwassernutzung mit 4rain spart bares Geld und schont dabei die Umwelt!

  • Regenwasser ist als Gießwasser für Pflanzen besser geeignet als Leitungswasser.
  • Auch die Waschmaschine wäscht die Wäsche mit Regenwasser genauso gut wie mit Trinkwasser und die Toilettenspülung funktioniert mit Regenwasser ebenfalls einwandfrei.
  • Bis zu 50% des Trinkwassers des täglichen Bedarfs können so eingespart werden.

 

4rain Produkte und Zubehör haben mit eines der besten Preis-/Leistungsverhältnis im Markt. Außerdem ist 4rain eine Handelsmarke des europäischen Marktführers, der Otto Graf GmbH, bekannt durch Ihre Qualitätsprodukte in der Regenwassernutzung. 

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
1 von 3

4rain

Das Unternehmen 4rain hat sich bei der Regenwassernutzung auf Lösungen mit einem sensationellen Preis-Leistungs-Verhältnis spezialisiert. Regentonnen sind grundsätzlich in jedem Garten zu empfehlen: Das weiche Regenwasser eignet sich für die Bewässerung von Pflanzen meistens besser als Leitungswasser, was wiederum von dessen Härte abhängt.

Gefiltertes Regenwasser lässt sich auch zum Wäschewaschen nutzen. Wer es konsequent auffängt, kann rund 50 % des Trinkwassers einsparen, was Eigenheimbesitzern sehr viel Geld spart. 4rain gewährt auf seine Regenwassertanks 15 Jahre Garantie und bietet den Kunden umfassendes Zubehör an. Die Kunststoffprodukte entstehen sehr nachhaltig und ressourcenschonend, sie zeichnen sich zudem durch ihre Langlebigkeit aus.

Die Handelsmarke 4rain gehört zur Graf Gruppe und hat Eigenheim- und Gartenbesitzer als Zielgruppe im Fokus, die nachhaltig sowie gleichermaßen umwelt- und preisbewusst die natürliche Ressource Regenwasser nutzen möchte. In puncto Nachhaltigkeit nennt 4rain diese Zahlen:

  • Der Recyclinganteil der Produkte liegt bei 75 %.
  • Der Produktionsumfang bewirkt eine Einsparung von 100.000 Tonnen CO₂ pro Jahr. Das entspricht dem Ausstoß von 60.000 Pkws.
  • In der Herstellung liegt der Anteil der regenerativen Energien bei 80 %.


Das eingesetzte Recyclingmaterial ist vollkommen frei von Schadstoffen. Die Produkte wiederum sind erneut vollständig recycelbar. Im Produktionsprozess nutzt der Anbieter die Abwärme für das Beheizen von Produktions- und Logistikgebäuden. Geschlossene Wasserkreisläufe senken drastisch den Wasserverbrauch.

Regenwasser setzen die eigenen Werke selbst für ihre Kühl- und Reinigungsprozesse ein. Dieses Energiemanagement wurde nach ISO 50001 zertifiziert. Es gehört noch mehr dazu, so die flächendeckende LED-Beleuchtung, die Versickerung überschüssiger Niederschläge für die Schonung des Grundwasserspiegels, Nachhaltigkeitsmaßnahmen für den Gewässerschutz, die Reduktion von Lärmemissionen sowie eine optimierte Logistik zwischen den eigenen Werken.

  • PayPal
  • Vorkasse
  • VISA-MasterCard
  • Lastschrift
  • SofortUeberweisung
Top