Akkus & Ladegeräte

Finden Sie hier den stärksten Akku oder das passende Ladegerät für Ihr Akkusystem. Egal ob ein Akkuset oder einfach nur ein einzelner Ersatzakku, bei uns finden sie alles von 12V, 18V oder 36 Volt Spannung bis zu inzwischen sagenhaften 9AH von Topmarken wie Bosch, Metabo, Makita oder Festool.

Finden Sie hier den stärksten Akku oder das passende Ladegerät für Ihr Akkusystem. Egal ob ein Akkuset oder einfach nur ein einzelner Ersatzakku, bei uns finden sie alles von 12V, 18V oder 36 Volt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Akkus & Ladegeräte

Finden Sie hier den stärksten Akku oder das passende Ladegerät für Ihr Akkusystem. Egal ob ein Akkuset oder einfach nur ein einzelner Ersatzakku, bei uns finden sie alles von 12V, 18V oder 36 Volt Spannung bis zu inzwischen sagenhaften 9AH von Topmarken wie Bosch, Metabo, Makita oder Festool.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Güde Akkupack AP 18-40 - 58557
Güde Akkupack AP 18-40 - 58557
69,95 € * 43,82 € *
1 von 10

Akku-Packs und Ladegeräte bestellen: So wählen Sie das passende Zubehör

Das richtige Akku-Pack, passende Einzelakkus oder ein neues Ladegerät für Ihre Elektrowerkzeuge zu finden, kann viel leichter sein, als Sie vielleicht denken. Denn wenn Sie nur ein paar Hintergrundfakten kennen, fällt die Auswahl gleich gar nicht mehr so schwer. Bei myToolStore erhalten Sie alle wissenswerten Informationen rund um den Kauf von Akku-Packs und Ladegeräten. Wir klären Sie über die verschiedenen Packgrößen auf und verraten Ihnen außerdem, worauf Sie bei der Auswahl Ihrer Ladegeräte achten sollten.

Akku-Packs kaufen: Welche Größe darf es sein?

Bevor Sie sich auf die verschiedenen Akku-Packs einzelner Hersteller stürzen, sollte die gewünschte Größe des Packs für Ihr Gerät feststehen. Wie groß und damit wie leistungsfähig Ihr Akku-Pack ausfällt, verrät Ihnen die angegebene Volt-Zahl (V). Sie wird als Nennspannung, Betriebsspannung oder Akkuspannung bezeichnet. Haben Sie ein Elektrowerkzeug ohne Akku und Ladegerät gekauft und benötigen hierfür nun das passende Zubehör, so finden Sie diese Information direkt in der Produktbezeichnung sowie im Handbuch des Werkzeugs. Für einen Akkuschrauber 12 V benötigen Sie also auch einen 12 Volt Akku. Soweit so logisch. Doch was sagt diese Volt-Zahl eigentlich genau aus?

Die Volt-Zahl beschreibt die dem Elektrowerkzeug zugeführte Spannung im Normalbetrieb. Oder einfacher ausgedrückt: Wie viel Energie steht dem akkubetriebenen Werkzeug beim Arbeiten genau zur Verfügung? Bedenken Sie jedoch: Je mehr Einzelzellen in einer Reihe geschaltet werden, desto schwerer wird Ihr Elektrowerkzeug. Wenn Sie ein Akku-Pack kaufen, heißt das im Umkehrschluss: Je höher die angebene Volt-Zahl am Akku-Pack ist, desto mehr Eigengewicht bringt das Pack mit.

Kleine Akku-Packs für den gelegentliche Heimbedarf

Es gibt besonders kleine Akku-Packs wie den 3.6 Volt Akku oder den 7.2 Volt Akku. Sie werden hauptsächlich in Mini-Akkuschraubern verbaut und sind damit echte Fliegengewichte. Trotzdem lassen sich mit dieser Spannung problemlos zahlreiche Aufgaben im Haushalt und beim Heimwerken erledigen. So können Sie beispielsweise mit einem Mini-Akkuschrauber inkl. 3.6 Volt Akku-Pack materialschonend in weiche Hölzer bohren, Möbel montieren oder an schwer zugänglichen Stellen arbeiten. Dazu sind kleine Akku-Packs mit Hilfe des passenden Ladegeräts in wenigen Minuten wieder vollständig aufgeladen. Damit sind sie wesentlich schneller wieder einsatzbereit als ein großes Profigerät mit vielen Akku-Einzelzellen.

Mittelgroße Akku-Packs für regelmäßige Heimwerker-Arbeiten

Wenn Sie mittelgroße Akku-Packs bestellen wollen, halten Sie sich am besten an den 12 Volt Akku, den 14.4 Volt Akku oder den 18 Volt Akku. Diese Akku-Packs eignen sich für die meisten Aufgaben im Heimwerkerbereich. Auch der 10.8 Volt Akku zählt in diese Rubrik. Er wird häufig mit dem 12 Volt Akku gleichgesetzt – und das hat einen guten Grund. Tatsächlich gibt es in punkto Leistungsfähigkeit keinerlei Unterschiede zwischen beiden Akku-Packs. Lediglich die Art und Weise, wie die Nennspannung in beiden Akku-Packs gemessen wird, unterscheidet die Modelle. In einem 10,8 Volt Akku-Pack sind drei Akku-Einzelzellen verbaut. Misst man die elektrische Spannung jeder einzelnen Akkuzelle bei normaler Nutzung des Akkus, so liegt diese zwischen 3,2 und 3,8 Volt. Europäische Hersteller einigten sich auf einen Mittelwert von 3,6 Volt, woraus sich bei drei verbauten Akku-Einzelzellen 10,8 Volt ergeben. Wird die elektrische Spannung allerdings im absoluten Ruhezustand des Akkus gemessen, so ergibt sich für die gleiche Zelle eine Spannung von 4,0 Volt und somit eine errechnete Gesamtspannung von 12 Volt.

Große Akku-Packs kaufen echte Profis und Handwerker

Ab einem 24 Volt Akku spricht man von großen und umfangreichen Akku-Packs. Die insgesamt sechs verbauten Akku-Einzelzellen bringen bei dieser Packgröße schon ein etwas erhöhtes Eigengewicht mit. Daher eignen sich entsprechende Elektrowerkzeuge mit großen Akku-Packs auch eher für erfahrene Anwender und jene, die ihr akkubetriebenes Gerät häufiger nutzen. Noch größer und leistungsfähiger sind der 36 Volt Akku mit neun und der 40 Volt Akku mit zehn Akku-Einzelzellen. Und wer ein wirklich professionelles und hoch effektives Elektrowerkzeug besitzt, der kann auf das höchste Energiepack, den 54 Volt Akku zurückgreifen. Bei solch einer Akku-Kapazität bewegen wir uns im professionellen Handwerkerbereich. Derartige Akku-Packgrößen sind also für die tägliche Werkzeugnutzung bei höchstem Qualitätsanspruch ausgelegt.

Das passende Ladegerät für Ihren Akku finden

Wer ein Ladegerät bestellen will, der muss natürlich zunächst wissen, welche Art Akku aufgeladen werden soll. Zu diesem Zweck finden Sie bei myToolStore im Bereich Ladegeräte kaufen nützliche Filterfunktionen, die Ihnen die Auswahl erleichtern. Suchen Sie zum Beispiel nach der bereits erläuterten Akkuspannung in Volt, nach dem Hersteller Ihrer Maschine oder dem verwendeten Akkusystem. So können Sie das angezeigte Portfolio passender Ladegeräte bereits gut einschränken. Beachten Sie unbedingt auch die Akkutechnik Ihrer Stromspeicher. Handelt es sich um Nickel-Cadmium (Ni-Cd) bzw. Nickel-Metallhybrid (NiMH) Akkus oder benötigen Sie ein Li-ion Akku-Ladegerät, dass die verbauten Lithium-Ionen Akkus aufladen kann? Doch keine Sorge: Es genügt bereits, wenn Sie nur ein paar der erwähnten Informationen zur Hand haben, um mit Hilfe der Filterfunktionen zu Ihrem idealen Ladegerät zu gelangen.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

Sollten Sie Fragen bezüglich der Auswahl passender Akku-Packs und Ladegeräte haben, stehen Ihnen die Experten von myToolStore selbstverständlich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktieren Sie uns jederzeit per E-Mail an info@mytoolstore.de für alle Fragen, Anregungen und Wünsche. Zudem erreichen Sie unser geschultes Team während der Geschäftszeiten von Montag bis Freitag, 08:00 bis 17:00 Uhr unter 06205 305760. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen.

Zuletzt angesehen
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Rechnung
  • VISA-MasterCard
  • Lastschrift
  • SofortUeberweisung
Top